Niels Pfläging bei Twitter Niels Pfläging auf LinkedIn Niels Pfläging auf facebook Niels Pflaeging auf Google+

Niels PflaegingNiels Pflaeging

 
search
 
 

ERROR 404! Seite nicht gefunden!

 
 

Führen mit flexiblen Zielen (2.Auflage)

Praxisbuch für mehr Erfolg im Wettbewerb

2012-05-09
 
 

Führen mit flexiblen Zielen -  sehr klein

2nd edition 2011. In German. Hardcover/Kindle eBook. The award-winning bestseller. “Leading with Flexible Targets. Handbook for superior competitive success” - “Best Business Book of the Year 2006“ (FT Germany). “A masterpiece of contemporary management literature“ (Sueddeutsche Zeitung)

Gewinner des Wirtschaftsbuchpreises 2006 von Financial Times Deutschland und getAbstract in der Kategorie "Leadership".

Bestseller auf der Financial-Times-Deutschland-Bestenliste!

Neuauflage 2011!

2, überarbeitete und ergänzte Auflage. Mit neuem Schlusskapitel, neuen Abbildungen und einem neuen, dreizehnten Fallbeispiel im Buch.

Die Neuauflage: Eigentlich ein ganz neues Buch.

Inhalt:

Wirtschaft und Gesellschaft haben sich verändert, aber die Managementmethoden sind gleich geblieben. Vieles, was jahrzehntelang als Standard galt, muss heute hinterfragt werden: Zielverhandlungen, vorfixierte Ziele, individuelle Mitarbeiterbeurteilungen, leistungsorientierte Vergütung, Budgets und Plan-Ist-Vergleiche - alles Standards, aber noch zeitgemäß?

Und wenn nicht, wie kann man es heute besser machen? Was tritt an die Stelle von Anweisung, Anreizung, Zielvereinbarung und Budgetplanung? Niels Pfläging zeigt, dass Unternehmen, die auf fixierte Ziele und Budgets verzichten, dauerhaft erfolgreicher sind. Er zeigt, wie Führung und Organisation nach zeitgemäßen Prinzipien tatsächlich funktionieren und wie sich Unternehmen aus dem Klammergriff von Kommandokultur und Bürokratie befreien.

Stimmen zum Buch:

"Wenn Pfläging die Dogmen des Managements durchschüttelt, zerbröseln sie in seinen Händen. Führen mit flexiblen Zielen ist mehr als ein Befreiungsschlag - es ist ein Hoffnungsschimmer." (Financial Times Deutschland)

"Eines der 10 besten Wirtschaftsbücher des Jahres"
"Pflägings zweiter Streich ist fast noch besser als der erste. Denn genau so funktioniert direkte Demokratie in Unternehmen. Jenseits von Weisung und Kontrolle, starren Zielvorgaben, leistungsorientierter Bezahlung und Plan-Ist-Vergleichen. Ein Juwel zeitgemäßer Managementliteratur!" (changeX)

"Ein Glanzstück zeitgemäßer Managementliteratur. Denn Pfläging entwirft ein Steuerungsmodell für Firmen, das an die Stelle von Weisung und Kontrolle, Macht per Organigramm, starrer Zielvorgaben, leistungsorientierter Bezahlung und Plan-Ist-Vergleichen tritt. Eigentlich wirbt er für ein neues Verständnis von Mitarbeitermotivation, Leistung und Verantwortung." (Süddeutsche Zeitung)

"Die Antithese zu Peter Druckers Konzept des Management by Objectives. »Alles überholt!« stellt nun Pfläging fest." (Prof. Arnold Weissman)

„Buch der Woche - Radikal und überzeugend" (Hamburger Abendblatt)

"Führen mit flexiblen Zielen ist ein Wertpapier für Chefs" (Börsenblatt)

„Pfläging polarisiert. Doch selbst im Fall, dass man – trotz der realen Erfolgsbeispiele – seinen weitreichenden Empfehlungen nicht folgen mag, so wird man nicht umhinkommen, der vorgetragenen Kritik in weiten Teilen zustimmen zu müssen. Und gerade darin liegt eine Stärke des Buchs, da es zum Nachdenken über eigene Lösungsansätze anregt.“ (Prof. Dr. Andreas Klein, Herausgeber Der Controlling-Berater)

"Die Neuauflage bietet nicht nur für Einsteiger, sondern auch für Kenner der Thematik neue, interessante Aspekte." (Personalmagazin)

Bestellen:

Bestellen Sie das Buch bei Amazon als Hardcover, oder als Kindle eBook.

Oder beim Campus Verlag.